Stil, Farben, Hintergrundinformation

Das Thema basiert auf den klaren Formen und Farben des Bauhauses. Als Leitfaden dienen die fĂŒr das Bauhaus stehenden Symbole: rotes Quadrat, blauer Kreis, gelbes Dreieck. FĂŒr die Zeitschrift Weddingstyle ist dieses Konzept entstanden, das großen Anklang findet und nun auch schon in verschiedenen Varianten umgesetzt wurde.




Die Papeterie

ist hier sehr wichtig, da es unter den BauhÀuslern ja viele Grafiker und grundsÀtzlich neue FormansÀtze gab. Als Basis

dienen die bekanntesten Plakate, die ein wenig angepasst werden und mit den Daten des Brautpaares und der Hochzeit versehen

werden. Alles in den Farben Rot, Blau und Gelb und jedes Wort wird kleingeschrieben. So entsteht eine Papeterieserie, die man sicher gerne sammeln wird.




Die Locations

Hier drĂ€ngen sich natĂŒrlich die Orte des Bauhaus auf, wie zum Beispiel Weimar, die WirkungsstĂ€tte im Dunstkreis der OriginalgebĂ€ude.




Die Dekoration

Die Grundfarben Rot, Blau und Gelb werden gekreuzt ĂŒbereinander gelegt und ergeben ein grafisches Muster. Dazu werden die gewĂŒnschten Blumen in quadratischen Schalen sowie quadratische Stumpenkerzen kombiniert. Der Raum wird mit farbigen Scheinwerfern illuminiert.




Die Stylings

Da das Bauhaus ja in den 20er/30er Jahren seine BlĂŒtezeit hatte, bietet sich der damalige Kleidungsstil an: einteilig, schmal und gerade geschnitten, fließende Stoffe, gerne auch Pailetten und/oder Federn. Als Schmuck war das Halsband sehr beliebt. Auf dem Kopf wird ein Hut getragen oder die Haare in Wasserwellen

gelegt. Der Brautstrauß wird kugelförmig an einem langen Stab gefertigt.




Entertaining | MusikvorschlÀge

Swing, Charleston und Jazz werden von einer Band gespielt. Außerdem wird ein kleiner Tanzkurs zum Tanzstil der Zeit veranstaltet und es spielt eine A-Capella-Band im Stil der Comedian Harmonists.




Gastgeschenke

Zum Essen findet jeder Gast anstatt der fĂŒnf Mandeln fĂŒnf „Bauklötze“ vor sich auf dem Teller, in den Farben und Formen des Bauhauses, beschriftet mit dem eigenen Namen. Außerdem werden die Namen des Paares und das Hochzeitsdatum darauf geschrieben. Über den Abend kann man sich bei seinem Nachbarn zum Bauen immer mal etwas leihen und es entstehen kreative Gebilde und schöne GesprĂ€che.




Diese Idee ist auch noch unter www.weddingstyle.de einzusehen.

 

Bauhaus Hochzeit

Champagnerperle, Hochzeit Thüringen, Hochzeit in ThĂŒringen, Hochzeit Jena, Hochzeit Erfurt, Hochzeit Weimar, Hochzeitsplaner Thüringen, Hochzeitsplaner fĂŒr ThĂŒringen, Hochzeitsplaner Jena, Hochzeitsplaner Erfurt, Hochzeitsplaner Weimar, Weddingplaner Thüringen, Weddingplaner ThĂŒringen, Weddingplaner Jena, Weddingplaner Erfurt, Weddingplaner Weimar, Heirat Thüringen, Heirat ThĂŒringen, Heirat Jena, Heirat Erfurt, Heirat Weimar, Hochzeit, Hochzeitsplaner, Hochzeitsplanung, Planung, DurchfĂŒhrung, Gestaltung, Weimar, Erfurt, Jena, Heiraten in Weimar, Heiraten in Thüringen, Heiraten in ThĂŒringen, Heiraten in Jena, Heiraten in Erfurt, Trauung, weddingplaner, wedding, Service, Traumhochzeit, Hochzeitstag, Ehe, Braut, Märchenhochzeit, Kutsche, Catering, Florist, Goldschmied, Konditor, Fotograf, Limousine, Ambiente, Rund um Service, Gäste, unvergesslich, Antrag, Flitterwochen, Location, Dekoration, Musik, DJ, Künstler, Hochzeitstorte, kompetent, Kompetenz, Zeremonienmeister

Startseite   Service   Angebot   Bauhaus-Hochzeit   Galerie   Save-the-Date-Karten   Kontakt   Links